Unser Handwerk

"Vieles erreichst du nur mit Gutem."
Ludwig Mann

Der Mix aus traditioneller Backkunst, erlesenen Rohstoffen und Zutaten sowie der Einsatz moderner Technik lässt bei Der Mann Backwaren in höchster Qualität entstehen.
Dabei setzten wir bei unserem Handwerk auf Regionalität und Qualität:

 

Unsere Teige werden ausschliesslich aus Mehlsorten und Schroten aus Österreich hergestellt. Unserem Blätter- und Plunderteiggebäck wird reine Butter zugefügt, die für den besonders feinen Geschmack sorgt. Das Geheimnis unserer Semmeln, Kleingebäck und Mehlspeisen liegt in ihrer Frische: Diese werden vor den Augen unserer Kunden laufend frisch gebacken.

Baeckerei DerMann - Filiale im Helmut Zilk Park, 1100 Wien

Auch das Lebenselixier Wasser ist für alle Backwaren ein entscheidender Bestandteil. Daher haben wir uns nach vielen Tests für die „Grander Wasserbelebung“ entschieden. Das von Johann Grander entwickelte Verfahren energetisiert das Wasser – das heisst, es gibt ihm durch eine Verbesserung der Wasserstruktur seine belebenden Eigenschaften zurück.

 

 

 

 

 

 

 

Nicht nur auf Tradition, auch an Innovationen und Weiterentwicklung wird bei Der Mann gearbeitet: So versuchen wir auf die Bedürfnisse unserer Kunden kontinuierlich einzugehen und bieten beispielsweise bereits eine breite Produktpalette von veganen, hefefreien, weizenfreie oder auch laktosefreien Backwaren an.

Für einen gleichbleibenden Standard werden alle Backwaren seit den 80er Jahren mithilfe eines firmeninternen Kontrollsystems auf Qualität und Frische sowie auf hygienisch hochwertige Produktqualität geprüft.

 

Von Hand gemacht seit 18600009

Das Bäckerhandwerk ist unsere Leidenschaft. Trotz modernster Technik legen wir darauf Wert, unser Sortiment in Handarbeit zu formen. So werden beispielsweise Striezel per Hand geflochten, Kleingebäck von unseren Konditoren und Bäckern geformt oder verziert und bei unseren Broten „Hand angelegt“. Auch die Snacks von Der Mann werden täglich frisch per Hand zusammengestellt und frisch in die Filialen geliefert.

Greinergasse 45 1190 Wien Austria Tel.: +43 664 22 487 84 Bankverbindung: Kontonummer: 16610042426 BLZ.: 14000

Prämiertes Backwerk & AUSZEICHNUNGEN

Auzeichnungen beim 17. internatiolnalen Brotwettbewerb
Auzeichnungen beim 17. internatiolnalen Brotwettbewerb

Wien’s beste Bäckerei – 17. Internationaler Brotwettbewerb 2016 

Mit insgesamt 33 ausgezeichneten Produkten (13 x Gold, 13 x Silber, 7 x Bronze) beim 17. Internationalen Brotwettbewerb haben wir uns gegen alle teilnehmenden Wiener Bäckereien deutlich durchgesetzt und sogar den 6. Platz in der Gesamtwertung eingenommen. Das erfreuliche Jury-Urteil unterstreicht unsere Erfolgsprämissen: Qualität, Innovation und Liebe zum Handwerk zahlen sich aus!  Details hier.

16. Internationalen Brotwettbewerb 2013

Beim 16. Internationalen Brotwettbewerb im April 2013 holte sich die Bäckerei Der Mann mit 28 Medaillen den 3. Platz. Der Mann konnte sich als einziger Wiener Bäckereigewerbebetrieb gegen Exponate von 128 heimischen Mitbewerbern und Meisterbetrieben aus Deutschland, Italien und der Schweiz durchsetzen.

 

Auszeichnung DLG
Auszeichnung DLG

Qualitätsprüfung DLG 2016

Die DLG-Lebensmittelprüfungen liefern dem Verbraucher neutrale und unabhängige Ergebnisse über die Qualität von Lebensmitteln.

Im Rahmen ihrer jährlich durchgeführten Qualitätstests zeichnete uns die DLG 2016 mit 7x Gold, 9x Silber und 1x Bronze aus. Darauf sind wir sehr stolz. Details hier.

Auszeichnung zum TOP Lehrlingsbetrieb
Auszeichnung zum TOP Lehrlingsbetrieb

TOP Lehrlingsbetrieb

2015 wurden wir mit dem Qualitätssiegel „TOP-Lehrbetrieb“ der Wirtschaftskammer Wien ausgezeichnet. „Jeder Lehrling ist ein wichtiger Teil unserer MANNschaft“, freut sich Bäckermeister Kurt Mann.

Hast auch du Interesse, dann schau auf: http://www.dermann.at/lehrstellen/Details hier.

 

Marktkieker Prämierung 2010/2011

In Berlin sind am 12. Juni 2010 die Schaubäckerei Scheinert (Dresden), die Bäckerei Der Mann (Wien), die Stadtbäckerei Dreher (Gengenbach) sowie die Confiserie Bachmann (Luzern) mit dem Marktkieker, dem wichtigsten Unternehmerpreis der Backbranche, ausgezeichnet worden.