Kurt Mann's
Zutaten zum Erfolg

„Vieles erreichst du nur mit Gutem!“

Persönlich arbeite ich primär nicht um Geld zu verdienen, sondern um Ideen zu verwirklichen und Erfolg zu haben. Um erfolgreich zu sein und in Folge auch finanziell zu profitieren, muss der Job Spass machen und mit Leidenschaft gelebt – quasi zum Hobby – werden. Nur so kann man über sich hinauswachsen.

Prinzipien wie Aufrichtigkeit, Verlässlichkeit, Wertschätzung und Respekt untereinander sind mir extrem wichtig. Denn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind stets das wichtigste Gut (m)eines Unternehmens. Nur gemeinsam erreichen wir Höchstleistungen und können ein Unternehmen an die Spitze führen.

Kurt Mann - Bäckerei Der Mann

Für mich als Unternehmer sind authentisches Verhalten und eine Vorbildfunktion wichtige Kriterien. Nur wenn man diese selbst vor-/lebt, kann man sie auch von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verlangen.

Was mich persönlich stört ist die steigende Bürokratie. Es wird zwar immer von Bürokratieabbau gesprochen, in Wirklichkeit ist es aber genau umgekehrt. Mittlerweile beschäftige ich mich zu 70 Prozent mit bürokratischen Themen. Mein Wunsch wäre, es umzudrehen und so meine Energie in „tatsächliche Arbeit und Projekte“ zu investieren.

Die 10 Gebote, nach denen ich lebe und arbeite sind kurz um:

 

1.

Immer ein Ziel vor Augen haben!

2.

Anders sein, als die Anderen!

3.

Nie den Überblick verlieren!

4.

Auch aufs Glück vertrauen!

5.

Einigkeit macht stark!

6.

Nach guter Ausbildung streben: ewiges Lernen!

7.

Dem Mitbewerb dankbar sein!

8.

Den Körper und Geist fit halten!

9.

Konsequenz als bedeutenden Erfolgsfaktor sehen!

10.

Tue nie etwas, was andere besser können!