2.500 Krapfen für Caritas-Einrichtungen

Der Mann unterstützt mit Sachspenden

Wie jedes Jahr unterstützt die Traditionsbäckerei Der Mann die Einrichtungen der Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not mit Sachspenden. Zum Faschingsdienstag überreichte man 2.500 frische Der Mann Krapfen an mehreren Standorten in Wien.
Der caritative Gedanke steht bei dieser Aktion an erster Stelle. Unser Familienbetrieb setzt sich seit vielen Jahren für wohltätige Zwecke ein, wir sehen das als unsere soziale Verantwortung in der Community“, so Geschäftsführer und Bäckermeister Kurt Mann.

Neben der Faschings-Aktivität für die Caritas sind der Bäckerei die Unterstützung von Kinder- und Gesundheitsthemen wie die Kinderhilfsorganisation Pro Juventute ein regelmässiges Anliegen. Am vergangenen Faschingsdienstag jedenfalls strahlten wieder viele Kinderaugen und süsse Zuckerbärte beweisen: bei den lustigen Feiern hat’s allen geschmeckt!