„Cissy & Hugo a Caracas“ Musikkabarett mit Rita Hatzmann und Georg O. Luksch: am Do 5. Okt beim Café „Der Mann“ im Zilk-Park um 16:00, 1100 Wien, Eintritt frei!

Mit „Cissy & Hugo a Caracas“ begeistern Rita Hatzmann und Georg Luksch ihr Publikum mit pointierten musikalischen Nummern, lassen in die Erlebnisse einer jungen Sängerin eintauchen und bringen die aufregendsten Momente des künstlerischen Schaffens von Cissy Kraner zum Erblühen: Sie gastiert mit Hugo Wiener 1938 in Bogotá. Kraner und Wiener gehen nach dem Gastspiel gemeinsam auf Tournee durch ganz Kolumbien. Das Paar eröffnet in der Hauptstadt von Venezuela, Caracas, eine Bar, in der Cissy mit spanischen, englischen und französischen Chansons Erfolge feiert, Hugo schreibt die Nummern und begleitet sie am Klavier.

Das neuartige Wechselspiel von live Performance, Theremin, Electro Swing, Percussion und klassischer Klavierbegleitung führt zu einer kammermusikalischen Raffinesse. Der Multiinstrumentalist und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch schafft Klangstrukturen, die in Kombination mit der humorvollen Interpretation der Schauspielerin Rita Hatzmann eine Katalysatorwirkung bilden. Fotos und Trailer auf www.ensemble21.at